Kein Übungsbetrieb bis Ende Januar

Die geltende Coronaschutzverordnung des Landes NRW wurde in einigen Punkten verschärft und verlängert. Für unseren Übungsbetrieb bedeutet das: Unser Vereinsgelände bleibt weiterhin – und mindestens bis zum 31. Januar 2021 – geschlossen. Betroffen sind weiterhin die Welpenspielstunde, die Gruppe „Erste Schritte zur Hundeausbildung“ am Samstag, das Agility-Training sowie das IGP-Training mittwochs, samstags und sonntags.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.